Fohlen 2015

Sólberg vom Rheinblickhof

CH2015102834


 
   
Geb.:
Farbe:
Geschlecht:
Züchter:
Besitzer: 
18.06.2015
Braunfalbwindfarbe
Hengst
Carmen & Adi Zimmermann Bürkler
Carmen & Adi Zimmermann Bürkler
 V:
VV:
VM:
M:
MV:
MM:
Tristan vom Vindstaðir
Lokkur frá Gullberastöðum
Tibrá Vindstadir
Sóla vom Rheinblickhof
Góður-Greifi frá Stóra-Hofi
Sunna von Schöpflgitter 

Sólberg (auch Mozart) ist unser erster Nachkomme unseres Junghengstes und Lokkur-Sohns Tristan von Vindstadir. Und wir sind begeistert. Sólberg ist sehr hübsch und bezaubernd in seinem feinen Wesen bei sehr guter Grösse, zeigt leichtfüssig viel Tölt mit klaren Grundgängen, Züchterisch ist er auch mutterseits sehr interessant. Der Grossvater von Sóla vom Rheinblickhof, Góður-Greifi frá Stóra-Hofi, trägt den Titel "Ehrenpreis für Nachzucht". Zur Zeit haben 57 % der gerittenen Nachzucht von Godur Greifi eine Erste-Klasse-Beurteilung. Sóla vom Rheinblickhof selbst konnte leider aufgrund eines Fohlenunfalls nie geritten vorgestellt werden. 

An der Fohlenbeurteilung holte er sich die Note 8.03.

Sólberg vom Rheinblickhof

CH2015102834


 
   
Geb.:
Farbe:
Geschlecht:
Züchter:
Besitzer: 
18.06.2015
Braunfalbwindfarbe
Hengst
Carmen & Adi Zimmermann Bürkler
Carmen & Adi Zimmermann Bürkler
 V:
VV:
VM:
M:
MV:
MM:
Tristan vom Vindstaðir
Lokkur frá Gullberastöðum
Tibrá Vindstadir
Sóla vom Rheinblickhof
Góður-Greifi frá Stóra-Hofi
Sunna von Schöpflgitter 

Sólberg (auch Mozart) ist unser erster Nachkomme unseres Junghengstes und Lokkur-Sohns Tristan von Vindstadir. Und wir sind begeistert. Sólberg ist sehr hübsch und bezaubernd in seinem feinen Wesen bei sehr guter Grösse, zeigt leichtfüssig viel Tölt mit klaren Grundgängen, Züchterisch ist er auch mutterseits sehr interessant. Der Grossvater von Sóla vom Rheinblickhof, Góður-Greifi frá Stóra-Hofi, trägt den Titel "Ehrenpreis für Nachzucht". Zur Zeit haben 57 % der gerittenen Nachzucht von Godur Greifi eine Erste-Klasse-Beurteilung. Sóla vom Rheinblickhof selbst konnte leider aufgrund eines Fohlenunfalls nie geritten vorgestellt werden. 

An der Fohlenbeurteilung holte er sich die Note 8.03.